Saturday, 18th May 2024 06:16
Home / EPT Barcelona – Berichterstattung

Die EPT Barcelona lief vom 21. August bis zum 3. September 2023.

———————————————————————————————

Aktuelle News

Simon Wiciak gewinnt EPT Barcelona Main Event 2023

Simon Wiciak nach seinem Sieg

Simon Wiciak ist der Champion des EPT Barcelona Main Event 2023. Er besiegte ein 2.120-köpfiges Teilnehmerfeld und gewann nach einem Dreier-Deal €1.134.375.

Wiciak ist der erste Franzose seit 2018, der einen EPT-Titel gewinnt. Nachdem er drei Tage lang die Chipführung gehabt hatte, setzte er sich nach einer Achterbahnfahrt von einem Finaltag im Heads-up gegen Joao Sydenstricker aus Brasilien durch.

Einen Bericht vom Finaltag mitsamt Kurz-Interview mit dem Sieger gibt es hier.

Warum ein zusätzlicher Tag ein kürzeres Main Event bedeutet

Aufmerksamen Beobachtern wird aufgefallen sein, dass das EPT Barcelona Main Event in diesem Jahr etwas länger dauert als sonst. Das liegt nicht daran, dass das Turnier ins Stocken geraten ist, oder an Gewittern oder so etwas, sondern an einer sorgfältigen Planung.

Die Turnierveranstalter haben einen zusätzlichen Tag eingeplant: In diesem Jahr endet das Main Event an Tag 7 statt wie üblich an Tag 6.

Lasst uns das Planungswunder des EPT Barcelona Main Event enträtseln.

Akkari drückt Barcelona erneut seinen Stempel auf

2006 hat der brasilianische Pokerprofi hier sein erstes Preisgeld auf europäischem Boden gewonnen – und er ist seit zehn Jahren jedes Jahr mindestens einmal im Geld gelandet.

Andre Akkari während der Bubble-Phase

Hier ist ein Blick auf die unglaubliche EPT Barcelona-Bilanz von Andre Akkari.

An der Bubble des €5.300 EPT Barcelona Main Event

Ein „ganz normaler“ Moment während der Bubble in Barcelona

Ein riesiges Main Event der European Poker Tour (EPT) bedeutet auch eine große Bubble. Und hier in Barcelona, mit dem zweitgrößten Teilnehmerfeld, das es je bei einem PokerStars-Turnier mit diesem Buy-in gab, war die Blase dementsprechend ein Großereignis.

Und wie immer gab es einige dramatische Momente … Hier ist ein Blick hinter die Kulissen dieser epischen „Blase“.

Der Ratman ist wieder da: Lucien Cohen gewinnt PokerStars‘ größtes Live-Event aller Zeiten

Es war das größte Live-Event in der Geschichte von PokerStars – und es wurde von einer der größten Persönlichkeiten der Pokerszene gewonnen: Lucien Cohen, bekannt als „Ratman“.

Cohen hatte schon 2011 die EPT Deauville gewonnen und sich damals seinen Spitznamen eingehandelt, weil er auf dem Weg zum Sieg ständig mit einer Gummiratte als Card Protector herumfuchtelte – was damals Spieler wie Zuschauer nervte. Aber sein Siegesjubel machte ihn zu einem der bekanntesten Champions der Pokergeschichte.

Auch beim ESPT Barcelona Main Event 2023 bahnte sich der heute 59-jährige Franzose lachend und spöttelnd seinen Weg durch das riesige Teilnehmerfeld – und sicherte sich letztlich ein Preisgeld von €676.230.

Lucien Cohen gewinnt das ESPT Barcelona Main Event und €676.230

Estrellas Barcelona 2023 Main Event – Ergebnisse am Finaltisch

Platz 1: Lucien Cohen – Frankreich – €676.230
Platz 2: Ferdinando D’Alessio – Belgien – €415.320
Platz 3: Petros Karadimos – Griechenland – €294.620
Platz 4: Danilo Velasevic – Serbien – €232.090
Platz 5: Ankit Ahuja – Indien – €177.810
Platz 6: Avihai Smadga – Israel – €136.850

Kayhan Mokri gewinnt das Super High Roller

Kayhan Mokri – Super High Roller-Champion

Kayhan Mokris rasanter Aufstieg in der Pokerwelt erreichte am späten Sonntagabend einen neuen Höhepunkt, als sich der 29-Jährige aus Oslo den Titel beim €100.000 Super High Roller Event der EPT Barcelona sicherte. Mokri kassierte €750.960, nachdem er seinen riesigen Chipvorsprung vom Anfang des Turniertags in den Sieg verwandelt hatte.

Sein Sieg war jedoch alles andere als ein Selbstläufer. Mokri lag zwar über weite Strecken in Führung, musste seinen Chiplead aber an den unberechenbaren Franzosen Jean-Noel Thorel abgeben, als nur noch drei Spieler am Tisch saßen. Mokri musste sein ganzes Können aufbieten, um Thorel im Heads-up zu besiegen – und sich endlich den ersten Titel seiner Karriere zu sichern.

Die wichtigsten Daten des Festivals

ESPT:

ESPT Main Event: 21.-27. August – €1.100
ESPT Cup: 25.-26. August – €550
ESPT High Roller: 26.-27. August – €2.200

EPT:

EPT Super High Roller: 26.-28. August – €100.000
EPT Main Event: 27. August – 3. September – €5.300
EPT Mystery Bounty: 30. August – 1. September – €3.000
EPT High Roller: 1.-3. September – €10.300

EPT Barcelona 2023 – Zeitplan

Die wichtigsten Turnierdaten findest du im Anschluss.
Die kompletten Spielpläne für die EPT und ESPT sowie die Turnierstrukturen gibt es hier.

Streaming-Zeitplan

Hier ist der Zeitplan für die Livestreams auf dem PokerStars Twitch– und YouTube-Kanal:

Sonntag, 27. August
13:00 MESZ
€1.000 ESTRELLAS MAIN EVENT – FINALTISCH

Montag, 28. August
13:00 MESZ
€100.000 SUPER HIGH ROLLER – FINALTISCH

Dienstag, 29. August
12:30 MESZ
€5.000 MAIN EVENT – TAG 2

Mittwoch, 30. August
12:30 UHR MESZ
€5.000 MAIN EVENT – TAG 3

Donnerstag, 31. August
12:30 MESZ
€5.000 MAIN EVENT – TAG 4

Freitag, 1. September
12:30 MESZ
€5.000 MAIN EVENT – TAG 5

Samstag, 2. September
12:30 UHR MESZ
€5.000 MAIN EVENT – TAG 6

Sonntag, 3. September
13:00 MESZ
€5.000 MAIN EVENT – FINALTISCH

EPT Barcelona 2023 – Alle Ergebnisse

Hier findest du alle Ergebnisse der EPT Barcelona 2023 (in englischer Sprache).

Frühere EPT Barcelona-Gewinner

2004 – Alexander Stevic (Schweden) – €80.000
2005 – Jan Boubli (Frankreich) – €426.000
2006 – Bjørn-Erik Glenne (Norwegen) – €691.000
2007 – Sander Lylloff (Dänemark) – €1.170.700
2008 – Sebastian Ruthenberg (Deutschland) – €1.361.000
2009 – Carter Phillips (USA) – €850.000
2010 – Kent Lundmark (Schweden) – €825.000
2011 – Martin Schleich (Deutschland) – €850.000
2012 – Mikalai Pobal (Weißrussland) – €1.007.550
2013 – Tom Middleton (Großbritannien) – €924.000
2014 – Andre Lettau (Deutschland) – €794.058
2015 – John Juanda (Indonesien) – €1.022.593
2016 – Sebastian Malec (Polen) – €1.122.800
2017 – Sebastian Sorensson (Schweden) – €987.043
2018 – Piotr Nurzynski (Polen) – €1.037.109
2019 – Simon Brändström (Schweden) – €1.290.166

Giuliano Bendinelli (Italien) gewann das EPT Barcelona Main Event und €1.491.133

Aktivitätenkalender

Wie immer bietet die EPT den Spielern und ihren Gästen reichlich Gelegenheit, ihren Terminkalender mit zahlreichen Aktivitäten rund um Barcelona zu füllen. Diese sind fast immer kostenlos und geben den Gästen die Möglichkeit, die Schönheit der katalanischen Hauptstadt zu erkunden.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Veranstaltungskalender:

Player Party

27. August – Start: 20:00 Uhr, Ende offen

CDLC Bar and Nightclub
Offene Bar von 20:00 Uhr bis Mitternacht; Essen von 20:00 – 22:00 Uhr

Die EPT Barcelona hat den Ruf, der spaßigste Stopp der Tour zu sein – und das liegt zu einem großen Teil an der alljährlichen EPT Player Party. Dieses Jahr geht es in den CDLC Barcelona: Carpe Diem Lounge Club. Die Bar ist nur einen Katzensprung vom Casino entfernt und verspricht eine unvergessliche Nacht für alle.

Die Gäste erwarten DJs und ein Unterhaltungsprogramm – und natürlich eine offene Bar von 20:00 Uhr bis Mitternacht. Für Essen ist ebenfalls gesorgt. Also nicht verpassen!

Party all night

Weitere Highlights

Für alle Spieler frei:

  • Wasser und WiFi während des gesamten Events
  • Online-Kontounterstützung durch PokerStars-Mitarbeiter
  • Exklusive Barcelona-Merchandise-Artikel
  • Wer unsere Feedback-Umfrage vor Ort ausfüllt, kann gewinne Preise am Glücksrad gewinnen

Für alle PokerStars Online-Qualifier & Power Path-Gewinner:

  • Kostenloser Transfer bei Ankunft (für Gewinner des Komplettpakets)
  • Einzigartige EPT-Merchandise-Artikel
  • Eigene Hosts während des gesamten Events
  • €30 Essens- und Getränkegutschein zum Einlösen am Veranstaltungsort

Für alle Spieler mit VIP-Paket im Wert von €25.000:

  • Kostenloser Transfer bei der Ankunft und Rückreise
  • Kostenloses Essen und Trinken während des Spiels
  • Drei kostenlose Hotelübernachtungen für die Teilnahme am Event #22 (€100k Super High Roller), bei Buchung über PS Travel
  • 50% Rake-Rückerstattung bei Vorbuchung/rechtzeitiger Platzierung zum Start des €25k+ Events
  • Eigene VIP-Hosts

Alles Weitere

POKER NEWS LIVE-UPDATES
Unser Partner für die Live-Berichterstattung wird von einer Reihe von Turnieren während der Turnierserie über jede gespielte Hand berichten.

EPT BARCELONA – OFFIZIELLE WEBSITE
Die offizielle PokerStarslive-Website – mit allem, was du über die Turnierserie in Barcelona wissen musst.

VOLLSTÄNDIGER TURNIERPLAN
Der vollständige Zeitplan der EPT Barcelona ist hier zu finden.

DIE POKERSTARS LIVE APP HERUNTERLADEN
Alle Infos, die du auf deinem mobilen Gerät brauchst, findest du im Apple iStore oder bei Google Play für Android.

POKERSTARS BLOG AUF TWITTER
Folge uns auf Twitter.

————————————

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

————————————–

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel