Tuesday, 5th March 2024 08:33
Home / EPT Barcelona: Akkari drückt Barcelona erneut seinen Stempel auf

Andre Akkari hat gute Erinnerungen an Barcelona. Im Jahr 2017 kämpfte sich der brasilianische Pokerprofi durch ein Feld von 1.682 Teilnehmern und belegte beim damaligen PokerStars Championship Main Event den fünften Platz.

Obwohl es die PokerStars Championship nicht mehr gibt, ist Akkari immer noch dabei. Beim European Poker Tour (EPT) Main Event in dieser Woche ist er wieder an Tag 5 noch dabei und strebt erneut eine gute Platzierung an.

Er überlebte die Bubble, indem er mit Quads verdoppelte, und spielte dann sein bestes Poker an Tag 3.

Andre Akkari während der Bubble-Phase

Akkari war die offensichtliche Wahl für einen Platz am TV-Tisch in der Eröffnungsphase von Tag 4. Die Zuschauer auf Twitch und YouTube sehen Akkari immer gerne – vor allem in seinem Heimatland Brasilien, wo er einer der größten Stars der Pokerszene ist.

Er war einer der ersten Brasilianer, der ein WSOP-Armband gewann; er ist der führende Brasilianer, wenn es darum geht, das Spiel in seinem Land zu promoten; und er hat einen großen Anteil an der unglaublichen Popularität des Spiels in Südamerika.

Akkaris Feuer brennt noch immer

Und Andre Akkari selbst genießt noch immer jede Minute seines Lebens.

„Ich fühle mich großartig“, sagte Akkari vor dem heutigen Spielbeginn den Reportern. „Es sind noch 79 Spieler im Feld. Das klingt nach wenig Gegnern, aber eigentlich ist die Zahl nicht so klein, wie ich es gern hätte.“ Dann sprach er über Fokus und Disziplin – schließlich kennt er als Turnierprofi die Höhen und Tiefen, die Poker mit sich bringen kann.

Andre Akkari 2017

Seinen ersten dokumentierten Geldgewinn auf europäischem Boden erzielte Akkari hier bei der EPT Barcelona im Jahr 2006. Damals gewann er €1.900 für den 18. Platz in einem Side Event mit €550 Buy-in. Seitdem hat Akkari elf weitere Geldgewinne an diesem Ort erzielt, darunter mindestens einen pro Jahr seit 2011. (Wegen der Pandemie wurden die Jahre 2020 und 2021 gestrichen.)

Akkari liegt mit seinem Stack fast genau in der Mitte des Feldes, aber sein Tisch hat heute vergleichsweise wenig Chips im Verhältnis zu den anderen Tischen. „Ich denke, das hat sowohl positive als auch negative Seiten“, sagt Akkari. „Der Chipleader kann eine Menge Druck ausüben … Ich versuche mein Bestes, das ist mein Plan.“

Akkaris Ergebnisse in Barcelona

2022 – €2.200 ESPT High Roller: 9. Platz – €50.740

2019 – €1.100 EPT HORSE Event: 3. Platz – €8.940

2018 – €2.200 EPT National High Roller: 92. Platz – €6.280

2017 – €5.300 PokerStars Championship Main Event: 5. Platz – €317.960

2016 – €5.000 EPT Turbo: 8. Platz – €13.360

2015 – €5.300 EPT Main Event: 32. Platz – €27.400

2015 – €1.100 Estrellas Main Event: 80. Platz – €4.950

2014 – €5.300 EPT Main Event: 134. Platz – €10.300

2013 – €2.150 NLHE Turbo: 17. Platz – €4.670

2011 – €5.300 EPT Main Event: 61. Platz – €14.000

2006 – €550 NLHE: 18. Platz – €1.900

————————————

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

————————————–

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel