Saturday, 18th May 2024 06:19
Home / Power Path: Der aufregende neue Weg zur Teilnahme an den größten PokerStars-Events

Von der European Poker Tour (EPT) und der North American Poker Tour (NAPT) über beliebte regionale Events wie die EUREKA Tour, bis hin zu den größten Online-Turnierserien – eines fehlt bei allen großen PokerStars-Events:

Du.

Wir finden, dass du diese Events spielen solltest. Wir denken, dass du Pokerurlaube machen und um das ganz große Geld mitspielen solltest. Und wir sind der Meinung, dass du den Profis bei den größten Online-Turnieren Paroli bieten solltest – ganz egal, wie deine Bankroll oder deine Erfahrungen aussehen.

Täglich kostenlos spielen

Aus diesen Gründen hat PokerStars den Power Path ins Leben gerufen – eine aufregende neue Möglichkeit für Freizeitspieler, die Teilnahme an den größten PokerStars-Events ihrer Wahl zu gewinnen. Das Beste daran ist, dass alle PokerStars-Spieler eine kostenlose Chance auf den Power Path erhalten – jedes Mal, wenn sie ein Echtgeldspiel spielen.

Angenommen, du hast dich bei PokerStars eingeloggt, um am Freitagabend ein paar Turniere zu spielen. Warum nicht nebenbei noch ein paar Power Path-Events spielen? Du könntest am Ende auf der European Poker Tour mitspielen oder eine VIP-Reise buchen!

Alle Echtgeldspieler erhalten täglich eine Rewards-Truhe, die ein kostenloses Ticket für Step 1 (ein $0,50 Spin & Go) enthält. Aber wenn du lieber gleich Step 2 oder Step 3 spielen möchtest, kannst du das auch.

Um den Power Path in deiner PokerStars-Lobby zu finden, klicke auf den Reiter „Power Path“ (siehe unten):

Von dort aus kannst du dich für jedes Event anmelden, außer für Schritt 4 – wir erklären dir gleich, warum.

Das Konzept ist einfach: Der Power Path ist ein vierstufiger Qualifikationsweg, ähnlich wie früher der MegaPath. Dein »Weg zur Macht« beginnt mit einem Spin & Go, dann einem Sit & Go, einem Multitisch-Turnier (MTT) und einem abschließenden MTT, bei dem unglaubliche Preise zu gewinnen sind.

Doch eines ist beim Power Path einzigartig: Niemand kann sich direkt in die vierte und letzte Stufe einkaufen. Die Teilnahme muss in der dritten Stufe gewonnen werden. Das schützt Freizeitspieler davor, im entscheidenden Turnier einem Heer von Profispielern gegenüberzusitzen – und erhöht so deine Gewinnchancen.

Damit werden unsere Live-Events und Online-Events für Amateure und Freizeit-Pokerspieler nicht mehr unerreichbar sein.

Was macht den Power Path so wichtig?

Die meisten von uns haben ihr Interesse am Pokern nicht nur durch die Liebe zum Spiel entdeckt, sondern auch durch die Profispieler, die wir bewundert haben. Die unglaublichen Typen, die faszinierenden Hintergrundgeschichten, die Dramatik und die atemberaubenden Gewinnsummen.

Poker braucht seine Profispieler – als Helden, zu denen wir aufschauen und von denen wir lernen. Wir respektieren und bewundern die harte Arbeit, die nötig ist, um dieses Niveau zu erreichen.

Aber weißt du, was Poker genauso dringend braucht?

Es braucht mehr Moneymaker. Mehr Platinum Pass-ähnliche Erfahrungen für dich und mich. Es braucht mehr Träumer, die bei den größten Turnieren mit am Tisch sitzen dürfen.

Es braucht mehr von dir.

PokerStars hat den Power Path mit einem einzigen Ziel ins Leben gerufen: Wir wollen mehr Gelegenheitsspieler:innen zu den größten Events bringen – egal ob es darum geht, €10.300 zu gewinnen, die du bei EPT-Events ausgeben kannst, oder um €2.500 Preisgeld für die Teilnahme an der World Championship of Online Poker (WCOOP).

Aber dafür musste PokerStars einen Weg schaffen, der nicht von professionellen Spielern verstopft wird, die die eigentlichen Events auf jeden Fall spielen werden – egal ob sie ihr Turnierticket via Satellite gewinnen oder nicht.

Seit einiger Zeit ist die Liste der Qualifikanten bei den EPT Main Events stark von Profis geprägt – eine Tatsache, die niemanden überrascht. Diese Spielerinnen und Spieler haben unermüdlich daran gearbeitet, ihre Strategie für Satellites zu perfektionieren. Sie verdienen eine günstige Turnierteilnahme mithilfe eines Qualifikationsturniers genau wie alle anderen auch (deshalb werden die regulären Satellitenturniere auch weiterhin wie gewohnt stattfinden).

Aber nichts übertrifft eine gute Außenseiter-Story. Nichts begeistert uns mehr, als zu sehen, wie PokerStars-Qualifikanten bei ihren ersten großen Events weit vorne landen.

Der Bauarbeiter und Platinum Pass-Gewinner Glen Craigen hatte einen unglaublichen Lauf beim PSPC 2023

Um für ausgeglichenere Verhältnisse zu sorgen, hat PokerStars die Möglichkeit abgeschafft, sich direkt in Stufe 4 des Power Path-Programms einzukaufen. Auf diese Weise müssen sich alle Spieler – egal ob Profi oder Hobbyspieler – ihren Weg durch die einzelnen Stufen erkämpfen.

Keine unbegrenzten Re-Entrys. Keine Horden von Profis, die in letzter Minute einsteigen.

UND SO FUNKTIONIERTS

Stufe 1 – $0,50 Spin & Go

Der Power Path beginnt mit einem $0,50 Spin & Go, für das sich die Spieler:innen entweder direkt einkaufen oder mit einem Step 1-Ticket teilnehmen können. Tickets erhalten alle PokerStars-Spieler:innen an jedem Tag, an dem sie ein Spiel um Echtgeld spielen.

Das bedeutet, dass du jeden Tag kostenlos am Power Path teilnehmen kannst, indem du einfach deine normalen Games spielst.

Aber jetzt kommt der Clou: Wie bei anderen Spin & Go’s gibt es auch bei den Step 1 Spin & Go’s eine Reihe von Preisen zu gewinnen, unter anderem auch die Teilnahme an Step 2.

Du kannst also theroetisch nur ein Step 1 Spin & Go – und schon auf dieser Stufe einen Gold-Powerpass, einen Silber-Powerpass oder einen Bronze-Powerpass gewinnen.

Die größte Wahrscheinlichkeit ist jedoch die Teilnahme an Step 2.

Stufe 2 – $1 Sit & Go / $1,50 MTT

Es gibt zwei verschiedene Versionen von Stufe 2. Du kannst entweder $1 Sit & Go’s (16 Spieler) oder $1,50 MTTs spielen. An diesen Turnieren kannst du mit Tickets teilnehmen, die du in Step 1 gewonnen hast, oder indem du dich direkt einkaufst.

Beide Arten von Schritt 2 ermöglichen den Einstieg in Step 3.

Stufe 3 – $11 MTT

Das $11 MTT Stufe 3 ist die letzte Stufe, bei der du dich direkt einkaufen kannst. Um dich für Stufe 4 zu qualifizieren, wo die Hauptpreise auf dich warten, musst du ein Ticket in einem Event der Stufe 3 gewonnen haben.

Stufe 4 – $109 MTT (kein direktes Buy-in möglich)

Hier können die Spieler entweder einen Bronze-Powerpass, einen Silber-Powerpass oder einen Gold-Powerpass gewinnen. Nochmals: Ein direktes Buy-in in diese Stufe ist nicht möglich.

Daneben gibt es noch zusätzliche Preise zu gewinnen, und in den regionalen Versionen können auch Tickets für relevante Events (UKIPT, EUREKA usw.) ausgespielt werden.

Power Path – die Preise

Beim Power Path gibt es drei verschiedene Preise zu gewinnen:

BRONZE-POWERPASS – $109

SILBER-POWERPASS – $2.500

GOLD-POWERPASS – $10.300

Jeder Pass umfasst ein zusammengestelltes Paket, das mit neuen Angeboten für kommende Events aktualisiert wird.

So könnte ein Gold-Powerpass für die EPT Barcelona im Wert von $10.300 zum Beispiel Folgendes enthalten:

  • Teilnahme am EPT Barcelona Main Event – €5.300
  • Teilnahme am EPT Barcelona Side Event – €1.100
  • 8 Hotelübernachtungen (€2.440)
  • Spesen (€690)
  • Exklusive Fanartikel
  • Unterstützung bei den Live-Events
  • Kostenlose Aktivitäten für Spieler und Gäste

Und ein UKIPT Gold-Powerpass könnte folgendermaßen aussehen:

  • Teilnahme am UKIPT Blackpool Main Event – £1.100
  • Teilnahme am UKIPT Brighton Main Event – £1.100
  • Teilnahme am UKIPT London Main Event – £1.100
  • Teilnahme am UKIPT Edinburgh Main Event – £1.100
  • Teilnahme am UKIPT Nottingham Main Event – £1.100
  • Spesen (£2.800)
  • Exklusive Fanartikel
  • Unterstützung bei den Live-Events
  • Kostenlose Aktivitäten für Spieler und Gäste

MEHR ÜBER DEN POWER PATH:

POWER PATH – STRATEGIE
WAS HALTEN PROFIS VOM POWER PATH?
POWER PATH – ERFOLGSGESCHICHTEN

—————————————————————————————–

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

——————————————————————————————

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel