Monday, 15th July 2024 09:00
Home / Mystery Bounty Series: “Amateur_Pl” gewinnt $100.000 Bounty beim Sunday Million

Aktuelle News

Das erste $109 Sunday Million der Mystery Bounty Series ging am Montag, 24. Juni, nach zwei Spieltagen zu Ende.

Der Slowene „dejan1911“ setzte sich in einem Feld von 9.207 Teilnehmern durch und gewann $59.322, plus satte $11.306 an Mystery Bounty-Preisen.

Doch das meiste Glück hatte „Amateur_Pl“ aus Polen, der am Montag eine Riesen-Bounty gewinnen konnte: Er holte sich die $100.000 Mystery Bounty, die bis zum zweiten Turniertag immer noch im Spiel gewesen war. „Amateur_Pl“ beendete das Event auf dem 31. Platz, kassierte aber $101.296 an Mystery Bountys plus $784 aus dem Hauptpreispool.

Am nächsten Sonntag gibt es eine weitere Sonderausgabe der Sunday Million – lass dir das Mystery Bounty Series Main Event nicht entgehen!

Über die Mystery Bounty Series

Als progressive Knockout-Events immer beliebter wurden, erhielten sie einen festen Platz im täglichen Pokerkalender. Als die Nachfrage nach erschwinglichen regionalen Poker-Events stieg, brachte PokerStars einige seiner beliebtesten Touren zurück (z.B. die EUREKA-Pokertour mit der EUREKA Hamburg, die vom 1. bis 7. Juli 2024 wieder in Schenefeld stattfindet).

In diesem Jahre scheint die ganze Pokerszene Mystery Bounty-Turniere spielen zu wollen. Und was unsere Spieler:innen wollen, das bekommen sie …

Hiermit stellen wir euch die erste Mystery Bounty Series auf PokerStars vor – ein ganzes Online-Festival, das nur den Mystery Bounty-Events gewidmet ist. Die Serie läuft vom 23. Juni bis 1. Juli und bietet garantierte Preisgelder in Höhe von $4 Millionen. Gespielt werden 50 Events mit Buy-ins von $5,50 bis zu $530.

Diese Serie ist für alle Spielerinnen und Spieler geeignet – nicht nur, was die Bankrolls angeht, sondern auch was die Pokerskills betrifft. Dazu steht eine Vielzahl von Pokervarianten auf dem Programm, darunter PLO, 8 Game, No Limit 2-7 Single Draw, No Limit 5-Card Draw, No Limit Omaha 8, PLO8, PL Badugi – und natürlich No Limit Hold’em.

Mystery Bounty Series – die wichtigsten Infos

Termine: 23. Juni – 1. Juli
Garantiepreisgeld: $4 Millionen
Buy-ins: $5,50 – $530
Anzahl der Events: 50

Die wichtigsten Events:

$109 Sunday Million Special Mystery Bounty Edition – 23. Juni
$109 Mystery Bounty Series Main Event ($1M garantiert) – 30. Juni

Power Path: Alle Spieler können sich mit einem speziellen Silber-Powerpass-Bündel für diese Serie anmelden.

Mystery Bounty Series – Zeitplan

Den genauen Zeitplan findest du hier.

Wie funktioniert ein Mystery Bounty-Turnier?

PokerStars Mystery Bounty beschreibt eine Art von Pokerturnier, bei dem die Spieler:innen als Teil des Preispools Mystery Bountys gewinnen können.

PokerStars Mystery Bounty-Turniere haben jeweils eine Anfangsphase und eine Finalphase:

  • In der Anfangsphase können Spieler keine Mystery Bountys gewinnen.
  • In der Finalphase gewinnen Spieler eine Mystery Bounty für jeden Gegenspieler, den sie aus dem Turnier werfen. Diese Phase beginnt für gewöhnlich mit dem Ende der Bubble. Einzelheiten dazu, wann diese Phase beginnt, findet man in der Turnierlobby.

Ein Teil des Turnier-Buy-ins von PokerStars Mystery Bounty-Events fließt in den regulären Preispool und ein anderer Teil trägt zum Mystery Bounty-Preispool bei. Die genauen Informationen findet man in der Turnierlobby.

Es kann bis zu neun unterschiedliche Levels von Mystery Bountys geben, wobei auf dem höchsten Level der Hauptpreis gewonnen werden kann und auf den niedrigeren Levels Preise mit niedrigerem Wert.

Wenn ein Spieler während der Finalphase des Turniers einen anderen Spieler aus dem Turnier wirft, erhält er eine der verbleibenden Mystery Bountys.

Spieler können mehrere Mystery Bountys gewinnen: eine für jeden Gegenspieler, den sie während der Finalphase rauswerfen.

Spieler können mehrere Mystery Bountys mit einer Hand gewinnen, wenn sie mehr als einen Gegner ausschalten. Sie gewinnen eine Mystery Bounty für jeden Spieler, den sie während der Hand aus dem Turnier werfen.

Wenn ein Spieler in einer Hand mit Split Pot (geteiltem Pot) ausscheidet, wird die Mystery Bounty zu gleichen Teilen unter allen Spielern aufgeteilt, die die Hand gewonnen haben.

Spieler können unter „Turnier-Info“ in der Turnierlobby nachverfolgen, welche Mystery Bounty-Preise noch verfügbar sind.

Mystery Bounty Series – Strategie

Dara O’Kearney: Wie man sich auf Mystery Bounty-Turniere einstellt

Bei der EPT Prag konnten die Spieler zum ersten Mal ein „Mystery Bounty“-Turnier ausprobieren – ein neues Format, bei dem die Teilnehmer die Chance hatten, für jeden aus dem Turnier geworfenen Gegner ein zufälliges „Kopfgeld“ und einen potenziell großen Bonus zu erhalten. Der irische Pokerprofi und Experte für Satellitenturniere und Bounty-Turniere, Dara O’Kearney, hat sich das Ganze angesehen und erläutert hier, wie sich die Strategie bei diesem Format ändern sollte.

Mystery Bounty-Tipps von Elias “SinKarma” Gutierrez

Elias „SinKarma“ Gutierrez war der König der Kopfgelder bei der EPT Prag 2023 und gewann rund €200.000 an Mystery Bountys. Hier verrät er seine Tipps für die Online-Versionen, die während der Mystery Bounty Series gespielt werden.

Mehr über Mystery Bounty-Events

Mystery Bounty Championship: Wann sollte man seine Bountys einstreichen?

Bei einem Live-Mystery-Bounty-Turnier können die Spieler selbst entscheiden, wann sie an die Mystery Bounty-Box gehen, um ihre Umschläge zu ziehen. Aber wann ist der beste Zeitpunkt dafür? Gibt es überhaupt eine Strategie? Welche Faktoren an deinem Tisch musst du berücksichtigen? Und welche Auswirkungen können die großen „Kopfgelder“ auf die Psyche der Spieler haben?

Die Mystery Bounty Box

In diesem Artikel erfahrt ihr, was Pokerprofis wie Spraggy, Lex Veldhuis, Christoph Vogelsang, Dan Smith, Nick Walsh und Wistern darüber denken.

————————————

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

————————————–

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel