Monday, 15th July 2024 09:17
Home / Die Irish Poker Open im Livestream

Im November haben wir bekannt gegeben, dass PokerStars gemeinsam mit Paddy Power die legendären Irish Poker Open sponsert. Die gute Nachricht: Auch wenn ihr es nicht nach Dublin schafft, könnt ihr das Main Event der Irish Poker Open von zu Hause aus verfolgen. Ab Freitag, 7. April (Starttag 1C) bis einschließlich Montag, 10. April (Final Table) werden wir das mit €1 Million Garantiepreisgeld dotierte Turnier live streamen.

Das Kommentatorenteam für die vier Streaming-Tage geht in der gewohnten Weltklasse-Besetzung an den Start. James Hartigan, Gewinner des GPI-Awards für den besten Moderator, und Joe Stapleton werden den Kommentar moderieren. Nick Walsh und Griffin Benger werden die beiden mit ihrem Poker-Know-how unterstützen und euch durch die Action führen. Benger ist selbst ein ehemaliger Irish Open Main Event-Champion, der den Titel im Jahr 2017 gewonnen hat.

James Hartigan, Joe Stapleton und der ehemalige Irish-Open-Champion Griffin Benger werden als Teil des Kommentatorenteams in Dublin dabei sein.

Warum sollte ich zusehen?

Die Irish Poker Open sind das am längsten laufende No Limit Hold’em-Turnier außerhalb von Las Vegas und blicken auf eine über 42-jährige Geschichte zurück. Das Main Event etablierte sich 1984 fest im internationalen Poker-Turnierkalender, als 25 amerikanische Spieler – darunter die Legenden Stu Ungar, Chip Reese und Doyle Brunson – die Reise nach Dublin antraten, um an den IPO teilzunehmen.

Die diesjährige Ausgabe hat ein Buy-in von €1.150 und eine Garantie von €1 Million, was sicherlich einige der besten Pokerspieler anziehen wird, darunter den Titelverteidiger Steve O’Dwyer. Letztes Jahr setzte O’Dwyer sich in seiner Heimatstadt gegen ein Feld von 2.040 Teilnehmern durch und gewann ein Preisgeld von €318.700.

Du kannst also ein hochkarätiges Teilnehmerfeld für das Festival in Dublin erwarten – und damit auch eine hochkarätige Live-Action. 287 Spieler haben sich auf PokerStars für das Event qualifiziert, und ein Blick auf die Liste dieser Satellite-Gewinner enthält viele große Namen, darunter Spraggy, Parker Talbot, Dominik Nitsche, Kevin Killeen und Dan Wilson, den IPO Champion von 2016.

Nicht weniger als 287 Spieler haben online auf PokerStars einen Platz beim Irish Poker Open Main Event gewonnen.

Wie kann ich zuschauen?


Die Action wird auf den Twitch und YouTube-Kanälen von PokerStars übertragen (britische Zuschauer können auf dem britischen YouTube-Kanal zuschauen).

Die Show beginnt täglich um 12:30 Uhr BST (13:30 Uhr MEZ). Am Montag startet die Übertragung dann eine Stunde später, nämlich um 13:30 Uhr BST (14:30 Uhr MEZ).

Wer die Live-Übertragung nicht verfolgen kann, für den bieten sich andere Live-Blogs an: Sowohl Paddy Power als auch PokerNews bieten schriftliche Updates.

Livestream – Zeitplan

Freitag, 7. April – 12:30 Uhr BST (13:30 Uhr MEZ)

IRISH POKER OPEN: €1K MAIN EVENT – TAG 1C

Samstag, 8. April – 12:30 Uhr BST (13:30 Uhr MEZ)

IRISH POKER OPEN: €1K MAIN EVENT – TAG 2

Sonntag, 9. April – 12:30 Uhr BST (13:30 Uhr MEZ)

IRISH POKER OPEN: €1K MAIN EVENT – TAG 3

Montag, 10. April – 13:30 Uhr BST (14:30 Uhr MEZ)

IRISH POKER OPEN: €1K MAIN EVENT – FINALTISCH

Das Glück der Iren? Steve O’Dwyer wird versuchen, den Titel auch dieses Jahr in seiner Heimatstadt Dublin zu holen.

———————————————————————–

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel