Wednesday, 17th April 2024 10:02
Home / Rozvadov: Das Ehrenabzeichen für jeden Turnierpokerspieler

Stellen Sie sich Rozvadov wie eine Art Pfadfinderabzeichen vor. Das Abzeichen, das Sie brauchen, um aufzusteigen. Das Ehrenabzeichen, das sich alle Pokerspieler verdienen sollten.


Sie denken vielleicht, dass Sie schon alles beim Poker gesehen haben.

Sie haben in Las Vegas und London und Dublin gespielt, in Macau und Melbourne und Monte Carlo gekämpft, grandiose Suck-outs und brutale Bad Beats erlitten und zu viele Turniere gewonnen, als Erster verlassen oder an der Bubble verloren, um sie alle aufzuzählen.

Aber eines kann ich Ihnen sagen: Wenn Sie noch nie eine komplette Turnierserie im King’s Resort in Rozvadov gespielt haben, dann haben Sie einfach noch nicht richtig gepokert. Nicht einmal annähernd.

Stellen Sie sich diesen Ort wie ein Pfadfinderabzeichen vor. Sie haben Ihr Erste-Hilfe-Abzeichen, Ihr Kampfsportabzeichen und Ihr Schwimmabzeichen.

Aber wenn Sie ganz nach oben wollen, brauchen Sie dazu noch Ihr Rozvadov-Abzeichen.

Nicht jeder macht diese Reise: Sie ist so etwas wie das Ehrenabzeichen unter Turnierpokerspielern.

Und nur wenn man hier war, es geschafft hat und sein T-Shirt (oder Abzeichen) bekommen hat, weiß man, warum.

Wer es hier schafft, der schafft es überall

Wenn man Nicht-Pokerspielern erzählt, dass man nach Rozvadov fährt, ist deren erste Frage wahrscheinlich nicht, warum oder für wie lange.

Sondern eher: „Äh … wo ist das?“

Das kleine Dorf Rozvadov

Diese Reaktion ist nicht überraschend: Ein kleines Dorf in der Tschechischen Republik mit etwa 800 Einwohnern war schon immer eine außergewöhnliche Wahl als Veranstaltungsort für ein Pokerturnier. Aber der Gründer des King’s Resort, Leon Tsoukernik, wusste, was er tat, als er das Casino im Jahr 2003 eröffnete.


Zum Weiterlesen: Die Geschichte des Pokers in Rozvadov


Rozvadov liegt direkt an der tschechischen Grenze zu Deutschland und ist damit für Reisende aus anderen europäischen Ländern leicht zu erreichen. Das Resort selbst ist völlig eigenständig und verfügt über einen riesigen Pokersaal, ein luxuriöses Hotel und einen großzügigen Wellnessbereich.

Da es sich jedoch um ein ruhiges Dörfchen auf dem Lande handelt, gibt es außerhalb des Resorts nicht viel zu tun.

Das King’s Resort Hotel

Man findet hier weder berühmte Sehenswürdigkeiten noch herrliche Wanderwege oder dekadente Nachtclubs.

Mit anderen Worten: Es gibt keinerlei Ablenkungen von außen, und das macht Rozvadov zu einem einzigartigen – und manchmal intensiven – Pokerturnierort.

„Ich persönlich mag es, wenn ich draußen etwas unternehmen kann, denn das hilft mir, mich wieder aufzuladen und mich besser auf die Tische zu konzentrieren“, sagt der Deutsche Felix Schneiders, der die ganze Woche hier war und fester Bestandteil der lebhaften deutschen Poker-Community ist.

„Andererseits habe ich diese Reise wirklich genossen“, fährt er fort. „Ich hatte drei Deep Runs.“

Felix Schneiders mit PokerStars Live Event-Betreuerin Sava Krink im King’s Resort, Rozvadov

Das Fehlen jeglicher Ablenkung macht Rozvadov  zum perfekten Ort für den passionierten Grinder, der seinem Handwerk nachgehen will – und sonst nichts. Während einer großen Serie wie der EUREKA Rozvadov kann man hier wirklich nichts anderes tun als Poker essen, schlafen und atmen.

Das gilt vor allem dann, wenn man im King’s Resort Hotel wohnt – was bedeutet, dass man in weniger als einer Minute von seinem Zimmer zum Pokersaal laufen kann.

„Hier lebt man Tag und Nacht in einer Pokerwelt“, sagt Schneiders. „Das ‚Ehrenabzeichen‘ ist eine passende Umschreibung dafür. Wenn du es hier schaffst, hast du die Kraft, es überall zu schaffen.“

Fokus aufs Pokern

Für den erfahrenen Pokerprofi Jason Wheeler ist die Abgeschiedenheit von Rozvadov ideal für seine Konzentration.

„Wenn es sich um ein Event mit einem wirklich hohen Buy-in handelt, wie zum Beispiel die World Series of Poker Europe, hat Rozvadov für mich nur Vorteile“, erzählt er uns. „Ich kann einfach nur spielen und mich ohne jegliche Ablenkung konzentrieren.

Aber Rozvadov und das King’s Resort veranstalten das ganze Jahr über Turniere, und bei den meisten dieser Events gibt es mehrere Anfangstage, an denen man sich in den Tag 2 vorspielen kann – und dann ein paar Tage warten muss. In solchen Fällen hätte ich gerne etwas mehr Angebot.“

Der in Prag lebende Jason Wheeler ist Stammgast in Rozvadov

Wheeler kommt ursprünglich aus Chicago, lebt aber seit mehreren Jahren in Prag und gehört also praktisch zu den Einheimischen. Er konnte auf tschechischem Boden auch schon große Erfolge feiern. 2017 wurde er Zweiter bei der PokerStars Championship Prague und gewann €570.000 – sein bisher bestes Turnierergebnis.

„Rozvadov ist natürlich etwas seltsam, wenn man es gewohnt ist, anderen Aktivitäten nachzugehen und Restaurants zu besuchen“, sagt er. „Aber für das, was man hier draußen hat, ist es ganz nett. Man kommt her und reist wieder ab.“

Der Pokersaal ist die ganze Woche über gut gefüllt.

Manchmal will man gar nicht mehr weg

Wheeler ist seit mehr als 15 Jahren Pokerprofi und lässt sich ohnehin nicht durch Dinge außerhalb des Pokers ablenken. „Ich spiele und gehe nach Hause – im Gegensatz zu den Leuten, die Party machen“, sagt er.

Aber für die Zeiten, in denen er eine Ablenkung braucht, ist das King’s Resort Spa perfekt. Es ist sogar so gut, dass er manchmal hierher kommt, wenn er gar nicht Live-Poker spielen will.

 

Der Wellnessbereich im King’s Resort

„Die Spieler werden hier hervorragend betreut“, sagt er. „Ich bleibe heute sogar in Deutschland, weil ich online spiele, aber ich bin über die Grenze zurückgekommen, um ins Spa zu gehen und im King’s Resort zu Mittag zu essen, weil es dort ein sehr schönes Restaurant im Casino gibt. Dann fahre ich zurück, um online zu spielen.“

Wheeler schätzt, dass er heute Morgen etwa zweieinhalb Stunden im Spa verbracht hat. Das sollte Ihnen einen Hinweis darauf geben, dass der Wellnessbereich einen Besuch wert ist.

„Das Spa ist wirklich toll“, bestätigt Schneiders. „Ich war schon oft dort.“

Keine Reservierungen

Aber jetzt mal im Ernst, denken Sie jetzt. Es gibt doch genügend Restaurants und Bars außerhalb des King’s Resort, die ich in Rozvadov besuchen kann, oder?

Nein, die gibt es nicht. Tatsächlich können Sie die Restaurants in der Nähe an einer Hand abzählen.

Aber wie Wheeler schon sagte: Wenn Sie in Rozvadov sind, um zu pokern, werden Ihre kulinarischen Bedürfnisse im King’s Resort befriedigt.

Hier muss man sich keine Gedanken darüber machen, wo man essen wird, und man muss auch nicht in der letzten Minute vor der Pause aus dem Turniersaal sprinten, um rechtzeitig zu seiner Reservierung zu kommen.

Ein Blick ins Büffet

Im King’s Resort gibt es ein All-you-can-eat-Büffet, das rund 21 Stunden am Tag geöffnet ist und Frühstück, traditionelle tschechische Gerichte, Pizza, Burger, vegane Optionen, Salate, heiße und alkoholfreie Getränke anbietet. Sie können einfach hereinspazieren und sich an den unendlich vielen Tabletts bedienen, die Ihnen das ausgezeichnete Personal bringt.

Pizza gefällig?

Sie haben Lust auf etwas Anspruchsvolleres? Auch dafür gibt es eine Lösung. Im Restaurant Radimský können Sie sich inmitten der Gemälde des tschechischen Impressionisten Václav Radimský verwöhnen lassen.

Und da es sich um ein Casino handelt, können Sie davon ausgehen, dass hier auch ein guter Cocktail zubereitet wird, falls Sie Lust darauf haben.

Werden Sie sich Ihr Rozvadov-Abzeichen holen?

Haben wir Ihnen Rozvadov schmackhaft gemacht? Werden Sie bei der nächsten Gelegenheit versuchen, sich Ihr Rozvadov-Abzeichen zu holen?

Eins ist sicher: Bis zur nächsten großen Turnierserie werden Sie wahrscheinlich nicht mehr lange warten müssen.

Und noch etwas ist sicher: Das King’s Resort wird sich gut um Sie kümmern.

Sie müssen von einem Flughafen aus anreisen? Sie können Ihren Transfer direkt über das King’s Resort buchen.

Haben Sie Ihren Koffer auf O’Dwyersche Art verloren? Keine Sorge – der King’s Shop im Zentrum des Casinos wartet nur darauf, Sie auszustatten.

„Ursprünglich hat sich das King’s Resort hier niedergelassen, um Spieler aus anderen Ländern anzulocken, weil wir direkt an der Grenze liegen“, sagt Wheeler. „Aber inzwischen findet man hier das ganze Jahr über Spieler aus aller Welt, und das Casino gibt sich wirklich Mühe, sich um seine Gäste zu kümmern.

Das ist einer der Gründe, warum ich immer wieder hierher komme. Es fühlt sich für mich an wie ein zweites Zuhause.“


MEHR ZUR EUREKA ROZVADOV
INFOPORTAL | FOTOS | SPIELPLAN


 

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel