Wednesday, 17th April 2024 09:23
Home / PokerStars Live gewinnt Preis für besten Live-Stream bei den Global Poker Awards 2024

Während das fleißigste Team der Pokerszene nach einem weiteren langen Tag bei der European Poker Tour (EPT) in Paris Feierabend machte, gab es jenseits des großen Teichs fantastische Neuigkeiten.

PokerStars Live wurde bei den Global Poker Awards 2024 in Las Vegas mit dem Preis für den besten Live-Stream ausgezeichnet – ein wohlverdienter, von den Fans gewählter Sieg für das beste Team der Branche.

Auch für die PokerStars-Turniermitarbeiter war es ein fantastischer Abend: Toby Stone triumphierte in der Kategorie „Bester Turnierdirektor“, über die von Pokermedien, Spielern und Branchenkollegen entschieden wurde.

Toby Stone, EPT-Turnierdirektor

Außerdem wurde Marle Spragg von den Pokerfans zur X/Twitter-Persönlichkeit des Jahres gewählt – ein fantastischer Sieg für die PokerStars-Spielerin.

Marle Spragg

Francine Watson, Associate Director für PokerStars-Livestreams und TV-Shows, war bei der Zeremonie anwesend, um den Preis im Namen des Live-Stream-Teams entgegenzunehmen. „Ich fühle mich wirklich schlecht, weil ich es in Vegas krachen lassen kann, während sich mein gesamtes Team in Paris den Arsch abarbeitet“, sagte Watson in ihrer Dankesrede. „Tut mir leid, Leute. Aber vielleicht hat es etwas Poetisches, an etwas zu arbeiten, das gerade einen Preis gewinnt?“

Bevor der Stream für den Finaltisch der EPT Paris begann, sagte PokerStars-Botschafter und Kommentator James Hartigan im PokerStars Blog: „Ich bin begeistert, dass das PokerStars-Team endlich für seine branchenführende Live-Berichterstattung anerkannt wird, die es schon seit 2007 produziert.

James Hartigan, PokerStars Live-Kommentator

Es ist ein großes, talentiertes Team von Sendeprofis, das Inhalte in TV-Qualität produziert, die über mehrere Plattformen gestreamt, in viele Sprachen übersetzt und von Hunderttausenden von Pokerfans auf der ganzen Welt gesehen werden. Ich weiß ihre Unterstützung zu schätzen. Und ich bin so froh, dass sie für uns gestimmt haben.“

Über die Global Poker Awards

Die Global Poker Awards werden vom Global Poker Index (GPI) organisiert und werfen ein Schlaglicht auf die erstaunliche Arbeit, die in der Branche geleistet wird – von unglaublichen Spielerleistungen bis hin zu Content Creators und Turniermitarbeitern.

PokerStars Live wurde von Pokerfans auf der ganzen Welt zum besten Live-Stream gewählt und setzte sich damit gegen die anderen nominierten Anbieter Hustler Casino Live, Poker at The Lodge, PokerGo und Triton Poker durch.

Der Sieg folgt auf Hartigans Sieg in der Kategorie „Bester Broadcaster“ im letzten Jahr und auf eine erfolgreiche Bilanz im Jahr 2022, in dem „Poker in the Ears“ zum besten Podcast und PokerStars-Botschafter Benjamin „Spraggy“ Spragg zum besten Streamer gekürt wurden.

PokerStars war 2024 auch in anderen Kategorien vertreten, darunter eine weitere Nominierung für „Poker in the Ears“ sowie eine Nominierung für den besten Streamer für Lex Veldhuis.

————————————

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

————————————–

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel