Saturday, 18th May 2024 07:05
Home / WCOOP – Informationsportal

Über die Serie

Zweiundzwanzig Jahre nach ihrer ersten Auflage ist die World Championship of Online Poker (WCOOP) immer noch die Turnierserie, die den Puls schneller schlagen lässt als jedes andere Onlinepoker-Event. Fragt man Online-Spieler:innen nach ihren Ambitionen, steht ein WCOOP-Titel immer noch ganz oben auf der Liste.

Als PokerStars 2002 zum ersten Mal eine WCOOP veranstaltete, konnte kaum jemand vorhersehen, dass das Event mehr als zwei Jahrzehnte später eines der wichtigsten Termine im weltweiten Onlinepoker-Turnierkalender sein würde. Während bei der WCOOP 2002 neun Turniere gespielt wurden und die Titelträger aus vier Nationen kamen, sahen die Statistiken im Jahr 2023 ein klein wenig anders aus: Insgesamt 340 Turniere fanden statt (in drei verschiedenen Buy-in-Kategorien), und die Sieger:innen kamen aus 44 Ländern rund um den Globus. Gesamtsumme der Preisgelder 2023: stolze $95.513.197.

Online-Titel können nicht prestigeträchtiger oder bedeutender sein als ein WCOOP-Titel – aber diese Turniere sind für jeden zugänglich. Die Buy-ins beginnen bei rund €5 und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich für höhere Buy-ins zu qualifizieren, ohne viel Geld auszugeben – zum Beispiel über den Power Path.

WCOOP 2023 – STATISTIK

Hier ist die vollständige Liste der Erfolge pro Land, wobei dieses Jahr 44 verschiedene Nationen vertreten waren.

80 Siege – Brasilien
40 – Großbritannien
19 – Österreich
18 – Ukraine
14 – Kanada, Norwegen
13 – Schweden
12 – Finnland, Deutschland, Polen
10 – Mexiko
8 – Tschechische Republik, Ungarn
7 – Rumänien
6 – Argentinien, Weißrussland, Litauen
5 – Bulgarien, Dänemark, Irland
4 – Andorra, Griechenland
3 – Estland, Peru, Thailand
2 – Belgien, Kroatien, Kasachstan, Lettland, Malta, Uruguay
1 – Armenien, Aruba, Bolivien, Bosnien & Herzegowina, Costa Rica, Dominikanische Republik, Indonesien, Moldawien, Montenegro, Neuseeland, Slowakei, Venezuela, Vietnam.

Gespielte Turniere: 340
Teilnahmen: 1.026.834 (inkl. 244.257 Re-Entries)
Preisgelder gesamt: $95.513.197
Preisgelder für die Erstplatzierten: $15.660.295 (inkl. $3.086.617 an Bountys)

WCOOP 2002-2023 – STATISTIK

Anzahl der Turniere: 2.445
Teilnahmen (inkl. Re-Entries): 8.835.603
Gesamtpreispools: $1.299.316.484
Preise für den ersten Platz (inkl. Bountys): $200.132.701

WCOOP – Zeitplan

Der Zeitplan für die einzelnen Events wird zumeist einen Monat vor Turnierbeginn bekannt gegeben – dann kannst du die gesamten Zeitpläne hier einsehen.

WCOOP – offizielle Website

Die offizielle PokerStars-Seite mit allen Informationen über die World Championship of Online Poker findest du hier.

Benny Glaser – einer der erfolgreichsten WCOOP-Teilnehmer aller Zeiten

WCOOP – Turnierdaten

Bei der WCOOP werden regelmäßig über 300 Events ausgespielt. Die aktuellen Turnierdaten findest du hier.

PokerStars Live App
Für alle Informationen, die du brauchst – Download im Apple Store oder bei Google Play für Android.

PokerStars DE Blog auf Twitter
Folge uns auf Twitter.

————————————

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18

————————————–

Ähnliche Beiträge

Neueste Artikel