Nicholas Walsh

André Coimbra

Nicholas Walsh wurde das Pokerspielen quasi in die Wiege gelegt: Schon als kleiner Junge saß er bei den Pokerabenden der Familie mit am Tisch. Später als Student spielte er im Pokerclub an seiner Universität - Poker war für ihn also immer ein fester Bestandteil seines Lebens.

Während seines Studiums an der Universität Brighton verbrachte Nick einen großen Teil seiner Freizeit damit, seine Pokerskills zu verbessern - sowohl im Casino in Brighton als auch online. Als ihm klar wurde, dass er mit Poker sein Geld verdienen könnte, eröffnete er ein PokerStars-Konto und lernte alles, was mit Pokerstrategie zu tun hatte.

Anfangs konzentrierte er sich auf Cashgames und Sit & Gos, bis er irgendwann zu Spin & Gos wechselte - und prompt einen $150.000 Jackpot-Multiplikator erwischte. Damit gelang ihm die Erfüllung eines lang gehegten Traums: Er konnte Poker zu seinem Beruf machen.

Streaming war da der nächste logische Schritt. Nick wunderte sich, dass Poker als derart beliebtes Spiel bei Twitch so unterrepräsentiert war und nahm sich vor, etwas daran zu ändern. Inzwischen hat er unzählige Stunden auf der Plattform gestreamt und will daran auch in Zukunft festhalten - nur ab jetzt auf dem offiziellen PokerStars-Kanal.

Dank seiner Persönlichkeit und seiner sympathischen Ausstrahlung kommentierte er schon an der Seite von James Hartigan und Joe Stapleton bei Pokerevents wie der Stadium Series, der SCOOP oder dem legendären Sunday Million.

Das Beste am Streamen sind für ihn die Freundschaften und fantastischen Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn man eine Onlinecommunity aus gleichgesinnten Pokerfans aufbaut. In seiner neuen Rolle auf dem PokerStars Twitch-Kanal will Nick neue Spieler dazu inspirieren, Teil der Community zu werden und das Spiel zu lernen, das ein so großer Teil seines Lebens ist.

Abseits des Pokertisches spielt er sowohl Schlagzeug als auch Gitarre und ist absolut sportbegeistert - egal ob es um Felsklettern, Meeresschwimmen oder Fitnesstraining geht.

Nick spielt an unseren Pokertischen unter seinem Benutzernamen NicholasWalsh.