Sunday Majors: Brasilien bei den Zweitagesturnieren nicht zu schlagen

Mrz 30, 2021inPokerStars News

Update 30. März:

Zum Abschluss der Sunday Majors konnten die deutschsprachigen Pokerspieler am Montag leider nicht überzeugen. Im Gegensatz zu den Brasilianer, die alle vier Sieger bei den Zweitagesturnieren stellen.

Beim $109 Sunday Million erwischte es ApocheliuS aus Österreich bereits auf Platz 32 für $2.471,50 Preisgeld, Denni Boy 5 aus Deutschland musste sich an der Bubble zum Final Table auf Platz zehn für $6.620,42 geschlagen geben. Twitch-Streamer Ben Spraggy Spragg vom Team PokerStars kam nicht über Platz 75 für $1.281,43 hinaus.

Den Sieg samt $127.248,22 holte der Brasilianer VelascoNoBad, Tag 1-Chipleader BisouPartout aus Malta bekam als Siebter $12.768,78 ausbezahlt.

Beim $530 Bounty Builder HR belegte Grozzorg aus Österreich Platz fünf für $13.091,40 Preisgeld plus $6.208,97 an Bounties. Den Sieg holte Pseudo Fruto ($41.090,96/$38.917,86) aus Brasilien, der bereits Tag 1 als Führender abgeschlossen hatte.

Der Deutsche 92Maniac konnte seine Führung beim $11 Sunday Storm nicht verteidigen, schaffte aber den Sprung an den Final Table und kassierte als Fünfter $4.827,24 Preisgeld. Den großen Wurf landete auch hier ein Brasilianer, GhRibero räumte als Sieger $21.611,25 ab.

Tja, und auch der Gewinner des $22 Mini Sunday Million kommt aus Brasilien. SaLum18 verzichtete ebenfalls auf einen Deal, sodass er seine Bankroll mit $25.105,18 auffüllte. Bester DACH-Spieler wurde Pixel Light als 21. für $361,23.


Eine Woche vor der SCOOP scheinen sich die Regulars bei PokerStars keine Ruhepause zu gönnen, denn der Sunday Grind war einmal mehr sehr gut besucht und die teilweise hoch angesetzten Garantiesummen wurden allesamt deutlich übertroffen.

Für das $109 Sunday Million meldeten diesmal 8.863 Spieler, zusätzlich 3.861 Re-Entries schraubten den Preispool auf $1.272.400. Für die letzten 100 Spieler geht es damit heute Abend um satte $127.248,22 Prämie.

Chipleader ist BisouPartout aus Malta mit rund 96 Big Blinds, der Deutsche Denni Boy 5 (71 BBs) und ApocheliuS (69) liegen fast gleichauf auf den Plätzen fünf und sechs. Ben Spraggy Spragg (46) vom Team PokerStars hat zum zweiten Mal in diesem Monat Spieltag 2 beim Million erreicht und nach Platz 17 vor drei Wochen soll es diesmal natürlich der Titel her.

 

Beim $22 Mini Sunday Million wurden 11.339 Entries und ein Preispool in Höhe von $226.780 erzielt.  38 Spieler kämpfen heute Abend um $25.105,18 Prämie, darunter die Deutschen Athuro (30) und Pixel Light (15) sowie der Österreicher GrimVoker (12).

Beim $11 Sunday Storm gab sogar 23.986 Entries, wodurch ein Preispool von $235.062,80 erzielt wurde. Die Siegprämie beträgt $21.611,25 und mit 92Maniac führt ein Deutscher das Feld der letzten 43 Spieler an.

Bounatirou

Im High Roller Club holte aus deutschsprachiger Sicht Dominik Bounatirou Nitsche das mit Abstand höchste Preisgeld. Hinter dem Belgier SnowmanTony ($54.590,76) und dem Kanadier Stevan random_chu Chus ($40.862,76) belegte Nitsche beim $1.050 Sunday HR Platz drei für $30.587,04 Preisgeld.

Maxi mikki696 Lehmanski feierte den Turniersieg beim $530 Omania HR. Mit 28 Entries und insgesamt $14.000 im Preispool war es das kleinste Turnier, sodass auch die Prämie mit $6.635,76 übersichtlich ausfiel.

MissOracle

Stark auftrumpfen konnte David MissOracle Yan. Der Neuseeländer bezwang beim $1.050 Sunday Supersonic Heads-up den Spanier Adrian Mateos ($20.668,02) und sicherte sich $26.948,40 Prämie. Eine knappe Stunde später erreichte er auch beim $1.050 Sunday Cooldown das Heads-up, musste sich aber dem starken Litauer efkinis24 ($9.779,87/$18.906,25) geschlagen geben. Als Runner-up gab es aber noch einmal $9.779,82 Preisgeldplus $2.687,50 an Bounties.

Beim zweitägigen $530 Bounty Builder HR spielen heute Abend die letzten 60 Spieler den Großteil des mit $598.500 gefüllten Preispools aus. In Führung liegt der Brasilianer Pseudo Fruto mit umgerechnet 150 Big Blinds. Der Österreicher Grozzorg bringt es als Dritter auf 111 Big Blinds.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...