‘smaik0016’ springt beim Biggest $55 aufs Treppchen und kassiert $108K

Dezember 23, 2020

biggest55_logo_2312.jpg

Zwei Tage vor Heiligabend wurden auf PokerStars noch einmal satte Preisgelder verteilt. Die letzten 27 Spieler kehrten zum Finaltag beim mit $2 Millionen dotierten Biggest $55 an die virtuellen Tische zurück, drei von ihnen durften sich am Ende über einen sechsstelligen Zahltag freuen.

Unter den Finalisten waren auch vier deutschsprachige Teilnehmer, die durch den Bustout des Russen mae$tro220 (27./$5.212,44) auch allesamt die nächste Preisstufe für $7.063,92 erreichten. Zu mehr reichte es für wuchti78 (26.), KoooK69 (18.) und den Österreicher WestCliff21 (25.) dann aber nicht.

Im Rennen waren damit noch die beiden Deutschen $trateGema und smaik0016.

$trateGema, der von Platz drei in den Finaltag gestartet, schied zwar an den Bubble zum Final Table auf Platz zehn aus, kassierte dafür aber bereits 12.973,14.

Für smiak0016 ging die Reise dagegen weiter und am Ende stand ein starker dritter Platz, der ihm kurz vor Weihnachten stolze $108.901,08 in die Bankroll spülte.

Den Sieg samt $200.000 Prämie holte der Russe julik433, der als klarer Chipleader in den Tag gestartet war und sich Heads-up auch gegen den in den Niederlanden ansässigen Portugiesen PTStar86 ($147.581,46) durchsetzen konnte.

Das Ergebnis:

Entries (alle Phasen): 33.380
Preispool: $2.000.000
Bezahlte Plätze: 2.851

1: julik433 (Russia), $200.000
2: PTStar86 (Netherlands), $147.581,46
3: smaik0016 (Germany), $108.901,08
4: ShipTheFliip (Hungary), $80.358,84
5: WizardOffAz (Brazil), $59.297,04
6: leeosee (Mongolia), $43.755,66
7: illraiseyou8 (Canada), $32.287,68
8: Louis199717 (Netherlands), $23.825,34
9: queijeiro (Brazil), $17.580,96

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...