Pokerspielerin und Streamerin Vanessa Kade gewinnt das Sunday Million 15th Anniversary und $1,5 Millionen

Mrz 24, 2021inPokerStars News

Am dritten Spieltag des $215 Sunday Million 15th Anniversary ging es um lebensverändernde Summen und für eine Pokerspielerin und Streamerin wurde es sogar der beste Tag des Lebens. Vanessa Niffller Kade gewann das große Geburtstags-Spezial bei PokerStars und räumte sagenhafte $1.515.920 Prämie ab.


65 Spieler hatten den finalen Tag erreicht und bei einem durchschnittlichen Stack von 20 Big Blinds dauerte es gerade einmal drei Stunde, ehe die letzten neun Spieler für den Finaltisch gefunden waren.

Die fünf deutschsprachigen Spieler schafften diese Hürde nicht. Auf den Plätzen 44 und 40 erwischte es die beiden Österreicher wudsikurdukk und John_Player_Red für je $15.740 Preisgeld. Wise88 und Sintoras aus Deutschland sowie Grozzorg aus Österreich belegten die Plätze 22, 20 und 18 für jeweils $23.028. Den höchsten Cash erzielte Havanover mit Platz 13 für $49.300.

Der Niederländer ikkedus erreichte den Final Table als Führender verlor aber nach und nach den Anschluss und leitete auch das Comeback von Vanessa Niffller Kade ein. Die Kanadierin verdoppelte bei noch sieben Spielern gegen auf 12 BBs verdoppeln konnte, ikkedus schied darauf als Siebter aus.

Für Kade ging es danach steil bergauf. Sie nahm malinga aus Platz sechs vom Tisch, verdoppelte gegen Chipleader Pawel Talibenes Ladniak und rückte auf Platz zwei vor.

Im weiteren Verlauf musste sich auch Tag 2-Chipleader Transylvanian der Kanadierin geschlagen geben.

Zu dritt holte der Bulgare PanchoVetin dann auf, sodass die letzten drei zeitweise nur wenige Big Blinds trennten. Kade sorgte dann mit einem gewonnen Coinflip gegen PanchVetin für die Vorentscheidung. Der Bulgare belegte Platz drei für satte $707.639,84 Preisgeld, Kade dagegen führte vor dem entscheidenden Heads-up gegen Ladniak klar mit 100 zu 15 Big Blinds.

Zwei Hände später fiel dann auch schon die Entscheidung, als Kade mit 8♥8♠ gegen K♥9♦ auch den letzten Coinflip gewann und den Sieg samt $1.514.920,21 Prämie feierte. Runner-up Ladniak bekam ebenfalls lebensverändernde $1.035.358,28 ausbezahlt.

 

Das Ergebnis:

Entries: 69.876 (45.765/24.111)
Preispool: $13.975.200
Bezahlte Plätze: 9.971

1: Niffller [3] (Canada), $1.514.920,21
2: Talibenes (Poland), $1.035.358,28
3: PanchoVetin [2] (Bulgaria), $707.639,84
4: Transylvanian (Romania), $483.652,32
5: peu3ep (Russia), $330.563,79
6: malinga [2] (Norway), $225.930,07
7: ikkedus [4] (Netherlands), $154.416,17
8: kefirchik106 (Russia), $105.537,91
9: Vvlankov [3] (Russia), $72.131,59

 

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...