Erfolgreicher Start der DACH-Spieler in die Bounty Builder Series

Mrz 01, 2022inPokerStars News

Am Sonntag ist bei PokerStars der Startschuss zur beliebten Bounty Builder Series gefallen und seitdem jagen viele tausend Pokerspieler an den virtuellen Tischen nach Kopf- und Preisgeldern.

Die bisherigen Ergebnisse der deutschsprachigen Spieler bei der Bounty Builder Series können sich durchaus sehen lassen. Ein Österreicher, ein Deutscher und ein Schweizer landeten ganz oben auf dem Treppchen.

Marc Rowniwn Radgen

Der Österreicher Ytzuytu96 gewann das $215 NLHE Big Knockouts (Turbo) am Sonntag für insgesamt $24.657. Dabei verwies er den Deutschen Marc Rowniwn Radgen ($14.533) und den Schweden Niklas Lena900 Astedt ($7.342) auf die Plätze zwei und drei.

Ähnlich hoch fiel die Auszahlung von HYBRID400 aus, der sich den Sieg beim $109 Monday Hustle schnappte. Er setzte sich am Ende gegen hfvptc ($20.187) aus der Ukraine durch und kassierte $22.689.

Sieg Nummer drei feierte fubukeon aus der Schweiz beim $22 NLHE (Turbo), seine Prämie betrug inklusive Bounties $8.8856.

Große Cashes fuhren unter anderem auch Christian WATnlos Rudolph und Christopher lissi stinkt Frank beim $5.200 Titans Event SE ein. Hier belegte Rudolph zwar Platz vier für $33.478 (inkl. $1.875 Bounty), kassierte aufgrund der Bounty aber weniger als Frank, der als Sechster $38.112(inkl. $19.140 Bounty) ausbezahlt bekam.

Chris ImdaNuts Oliver

Bei der $109 Sunday Million Special Edition mit einem Preispool in Höhe von $1.035.900 lief es leider nicht so gut. Der Schweizer 4CL0V3R ($4.030) lieferte mit Platz 20 das beste Ergebnis. Der Brasilianer perfect guim dagegen, kassierte für den Sieg inklusive Bounties $91.314.

Von den international bekannten Pros holte Chris ImDaNuts Oliver den Sieg beim $530 Sunday Cooldown für insgesamt $27.641. PokerStars-Ambassador Fintan easywithaces Hand musste sich gestern beim $109 NLHE mit Platz zwei für $12.554 zufriedengeben.

Die Bounty Builder Series läuft noch bis zum 13. März und bietet täglich mindestens elf Turniere mit verschiedenen Buy-in. Am heutigen Dienstag reichen die Buy-ins von $22 bis hin zu $215. Den höchsten garantierten Preispool gibt es beim $55 Mini Bounty Builder HR um 19:05. Hier werden mindestens $200.000 ausgespielt.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...