4 Dinge, die Sie beim Pokern vermeiden sollten

August 29, 2022inPokerStars News

Wenn du neu mit Poker angefangen hast und zum ersten Mal live spielst, bewahre die Ruhe. Zu Beginn unterlaufen allen leichtfertige Fehler. In der Regel zeigen die anderen Spieler Verständnis und gehen nicht allzu hart mit dir ins Gericht.

Die häufigsten Poker-Fehler wirken sich nur auf eine Person aus: Dich selbst. Diese Fehler bringen dich dazu, schlecht zu spielen.

Lass uns Klartext sprechen: Was solltest du in Pokerspielen nicht machen?

Was du beim Pokern vermeiden sollten

Dass du die Geduld verlierst

Haben Spieler in einem Homegame nur 10 Big Blinds (die redensartliche „Danger Zone“) vor sich liegen, werden die restlichen Chips schnell hinterhergeschoben – schließlich ist das Pokerturnier gefühlt vorbei. In einem High Roller-Turnier bekommst du mit diesen Stacksizes hingegen nach wie vor Limps, Raises und Folds zu sehen – auch in Spots, in denen dies nicht zu erwarten wäre.

Diese Spieler haben das Spiel mit kleinen Stacks nicht nur perfektioniert, sondern genügend Pokerturniere gespielt, um zu wissen, dass ein Turnier erst vorüber ist, nachdem der letzte River ausgeteilt wurde und auch der letzte Chip zum Gegner gewandert ist.

Geduld ist für den Erfolg beim Pokern essenziell – und noch wichtiger in Multi-Tisch-Turnieren (MTTs) mit einem riesigen Teilnehmerfeld. Je mehr dein Stack in sich zusammenschrumpft, desto rasanter fühlen sich die Blind-Level an. Dennoch solltest du dein Turnierleben nie wegwerfen – meist hast du nur das eine. Beweise Geduld. Wähle deine Spots klug aus.

Geraten Sie mit einem Short Stack nicht in Panik

Shortstacks sind nicht der einzige Grund, warum der Geduldsfaden am Tisch reißen kann. Wenn du eine Stunde lang „card dead“ warst und dein Stack immer weiter schwindet, kann es reizvoll erscheinen, Hände zu spielen, die normalerweise im Bruchteil einer Sekunde in den Muck befördert werden. So zu handeln wirft häufig Probleme auf.

Du musst sogar als Bigstack die Geduld wahren. Sitzen Shortstacks am Tisch, musst du die Opening-Range tighter aufstellen, da die Wahrscheinlichkeit eines Shoves steigt. Hände, die du normalerweise open-raist, stellen sich mit Shortstacks am Tisch als Fold heraus.

Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg beim Pokern. Verliere ihn nicht.

Dass Gefühle die Oberhand gewinnen

Nur wenige Spiele können die Gefühlswelt so heftig durcheinanderwirbeln wie Poker. Dies hängt mit einer einfachen Wahrheit zusammen: Sogar wenn du zu 100 % optimal spielst, kannst du noch immer verlieren. Umgekehrt ist Poker eines der wenigen Spiele, das dir am River einen Rettungsring zuwerfen könnte, obwohl du am Turn mit einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 2 % kurz vor dem Aus stehst.

Glück oder Pech – wahren Sie gefühlsmäßig die Balance

Klar ist es frustrierend, wenn jemand einen 3-Outer landet. Genauso erleichtert ist man, wenn man selbst einen Suckout verteilt. Wenn du aber zulässt, dass diese Gefühle überhandnehmen – vor allem die negativen –, fängst du an schlechter zu spielen.

Unternehme alles Nötige, um am Pokertisch ausgeglichen zu bleiben, egal wie gut oder schlecht es läuft. Auf diese Weise rufst du häufiger dein A-Game ab und verlagerst den Fokus auf die Entscheidungen statt auf die Resultate der Entscheidungen.

Dass du glaubst, ein Anrecht auf Erfolg zu haben

Wie fühlst du dich, wenn du Asse ausgeteilt bekommst? Glücklich? Furchtlos? Unzerstörbar?

Nun, es ist wohl in Ordnung, Glück zu empfinden. Schließlich hat man dir gerade die beste Starthand beim Texas Hold’em zukommen lassen. Trotzdem könnte es ratsam sein, sich diese Gefühle bis zum Ende der Hand aufzusparen. Denn in Wahrheit sind Asse nicht unzerstörbar.

Zum Beispiel sind sowohl Bube-Zehn suited als auch Zweien in 20 % der Fälle in der Lage, zwei Asse zu übertrumpfen, wenn die Chips vor dem Flop in die Mitte wandern.

Wenn dies passiert (und in einer von fünf Händen wird es dazu kommen), fühlst du dich schnell beraubt. Wie der unglücklichste Mensch der Welt. All die Chips, die der andere Spieler auftürmt, sollten eigentlich vor dir liegen.

Mit der besten Hand zu verlieren ist ein Teil der Poker Erfahrung

Tatsächlich solltest du diese einfache Erkenntnis verinnerlichen: In 80 % der Fälle gewinnst du den Pot. In 20 % der Fälle büßt du deine Chips ein.

Ein Anrecht auf Pokererfolge zu verspüren, ist etwas, das du dir abgewöhnen sollten. Die Unberechenbarkeit ist einer der Gründe, warum Poker so beliebt ist.

Dass du abgelenkt wirst

Zwischen den Händen zum Handy zu greifen und in den sozialen Medien nach dem Rechten zu schauen, ist reizvoll. Allerdings verlierst du so auch die Konzentration und dir entgehen zum Teil wichtige Informationen, die dir in späteren Pots zum Vorteil gereichen könnten.

Bleiben Sie an den Tischen konzentriert

Nur weil du nicht am Pot beteiligt bist, bedeutet dies nicht, dass die Action bedeutungslos ist. Womöglich bemerkst du Details oder Eigenarten eines Spielers – Erkenntnisse, die sich noch als nützlich erweisen könnten. Oder dir fällt ein Tell auf, der sich als sicheres Anzeichen für einen Bluff herausstellt.

Lass dich von nichts und niemandem ablenken und halte deine Konzentration aufrecht, wenn du Poker spielst.

Ziehen Fehler beim Pokern Strafen nach sich?

Die Fehler auf unserer Liste (fehlende Geduld; Gefühle, die sich Bahn brechen; Entitlement Tilt; Ablenkendes) strafen nur eine Person, und zwar dich selbst. Die Strafe, die dieses Verhalten nach sich zieht, sind schlechtere Entscheidungen und – sehr wahrscheinlich – höhere Verluste.

Genauso können dir aber Fehler am Tisch unterlaufen, die tatsächlich eine Strafe nach sich ziehen, etwa dass du einen Orbit aussetzen musst oder gar aus einem Turnier entfernt wirst. Beispiele für solche Fehler sind:

  • Wiederholt agieren, ohne an der Reihe zu sein
  • Wiederholt Karten beim Folden offen zeigen
  • Die eigene Hand während eines Pots aufdecken
  • Über die gefoldeten Karten sprechen, während eine Hand zu Ende gespielt wird
  • Den Croupier angreifen
  • Toxisches Verhalten gegenüber den Mitspielern

Spiele verantwortungsbewusst! Für weitere Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen besuche unsere Webseite: https://www.pokerstars.de/about/responsible-gaming/#over18


 

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...